Lesedauer: < 1 Minute

Holger Stahlknecht (CDU) ist vor mehr als sieben Monaten aus dem Amt als Innenminister von Sachsen-Anhalt entlassen worden. Eine Entscheidung von Landesvater Reiner Haseloff, die den CDU-Abgeordneten für den Wahlkreis 08 (Wolmirstedt) nicht ganz überraschend ereilte. Seither taucht im Gespräch mit den Menschen in Sachsen-Anhalt eine Frage immer wieder auf: Wird es eine Rückkehr von Holger Stahlknecht in die Regierungsspitze oder ein Regierungsamt in Sachsen-Anhalt geben?

Diese Frage hat Dr. Tino Grosche spitzbübisch auch in den 2. Magdeburger Salon geflochten, zu dem Holger Stahlknecht im Rahmen des Kultursommer Magdeburg eingeladen war. Die Antwort auf die Frage, ob es für Holger Stahlknecht eine Rückkehr in die Regierungsspitze von Sachsen-Anhalt geben kann, finden Sie im Video.

Aufgrund der Datenschutzeinstellungen Ihres Browsers ist es möglich, dass Sie das Video hier nicht sehen können. Bitte rufen Sie in diesem Fall das Video über den Button auf.