Gemeinsam engagiert

Das Ehrenamt liegt mir am Herzen – von den Freiwilligen Feuerwehren, die rund um die Uhr für uns im Einsatz sind, über die Sportvereine bis hin zu den Heimatvereinen. Das vielfältige ehrenamtliche Engagement ist es, das den Ort, an dem meine Familie und ich wohnen, zu einer Heimat macht.

Allen Akteuren in diesem vielfältigen gesellschaftlichen Feld sichere ich, wie schon in der Zeit als Minister in Sachsen-Anhalt, meine volle Unterstützung zu. Ein Land ohne Ehrenamt ist für mich nicht vorstellbar. Das gilt nicht erst, seit ich selbst Mitglied eines Gemeinderates und ehrenamtlicher Bürgermeister war. Auch heute bemühe ich mich, so es meine Zeit und meine Aufgaben zulassen, mich ehrenamtlich und wohltätig in die Gesellschaft einzubringen – beispielsweise als Mitglied des Lions Club im Bördekreis.

Wo leisten Ehrenamtliche gerade besonders gute Arbeit? Wo gibt es Probleme?