Sitzungswoche im Landtag von Sachsen-Anhalt

Lesedauer: < 1 Minute

Anhaltende Trockenheit in Sachsen-Anhalt, die Covid-19-Pandemie, Wölfe und die Unterrichtsversorgung an den Schulen - im Land stehen vielen Themen an. Entsprechend intensiv fallen in dieser Woche die beiden Sitzungstage im Landtag aus. Die folgenden Themen stehen auf der Tagesordnung:

Themen der 7. Landtagssitzung am 24. Februar 2022

  • Befragung der Landesregierung
  • Änderung des Wassergesetzes zur Reaktivierung natürlicher Wasserrückhaltung in der Fläche
  • Erprobung neuer Modelle zur Unterrichtsorganisation an Schulen
  • Mehrere Beratungen zum Thema #COVID19
  • Entwurf eines Gesetzes zum Zweiten Medienänderungsstaatsvertrag
  • Entwurf eines Gesetz zur Anpassung des Polizei- und Verfassungsschutzrechts des Landes Sachsen-Anhalt an Bundesrecht
  • Prämien zur Weidetierhaltung
  • Ein-Fach-Lehramt Kunst
  • Beratung zu erledigten Petitionen

Themen der 7. Landtagssitzung am 25. Februar 2022

  • Schulsozialarbeit
  • Jagdrecht für Wölfe
  • Beratung zur landesweiten Funktionskontrolle der Fischauf- und Fischabstiegsanlagen
  • Remigrationsprogramm für ausgewanderte deutsche Fachkräfte
  • Beratung zu CO2-Steuer und EEG-Umlage
  • Haus 5 der Polizeiinspektion Magdeburg als Kulturdenkmal erhalten
  • Ukraine-Konflikt
  • Zahnärztliche und kieferorthopädische Versorgung in den Landkreisen
  • Stellungnahmen zu dem Verfahren vor dem Landesverfassungsgericht

Die ausführlichen Vorlagen für die Themen können auf der Internetseite des Landtags nachgelesen werden. Dort können Bürgerinnen und Bürger die Sitzung auch direkt verfolgen, denn diese wird per Video live übertragen.

Die Termine für die Landtagssitzung können Sie auch dem Terminkalender auf dieser Internetseite entnehmen.