Mit 40,4 Prozent der Stimmen in Sachsen-Anhalts Landtag

Lesedauer: < 1 Minute

Das amtliche Wahlergebnis für die Landtagswahl 2021 steht fest: Holger Stahlknecht ist mit 40,4 Prozent der Wählerstimmen im Wahlkreis Wolmirstedt wiedergewählt worden. "Ich bin sehr stolz auf dieses Ergebnis", sagt der CDU-Abgeordnete. "Ein Plus von mehr als drei Prozent bei meinen Nachbarn, den Menschen im Wahlkreis erreicht zu haben, ist für mich ein deutliches Signal. Meine Ziele und Positionen werden von vielen Menschen in der Region geteilt."

Im August dieses Jahres wird der neue Landtag von Sachsen-Anhalt voraussichtlich zum ersten Mal zusammentreten. "Bis dahin gilt es jedoch noch die Frage zu klären: Mit welchem Partner wird meine CDU koalieren? Auch ich bin sehr gespannt, was letztlich den Ausschlag geben wird", betont Holger Stahlknecht. "Sicher ist, ich werde die Interessen der Menschen, die mich gewählt haben, vertreten. So klar und deutlich, wie ich das in den vergangenen Jahren immer getan habe."

Sie möchten sich das amtliche Wahlergebnis des Wahlkreis Wolmirstedt und die Wahlwerte für Holger Stahlknecht genau ansehen? Besuchen Sie die Ergebnisseite der Landeswahlleiterin Sachsen-Anhalt zur Landtagswahl in Sachsen-Anhalt.